#1

Führung: Funkerberg Königs Wusterhausen

in Führungen 27.02.2008 00:45
von VR6 Treter | 679 Beiträge
Wir möchten mit euch am 15.03.2008 zum Funkerberg in Königs Wusterhausen gehen.
Zu 9:30 Uhr ist beim Trägerverein eine Spezialführung angemeldet.

Der Windmühlenberg gab um 1900 herum einigen Müllerfamilien Arbeit und Einkommen
bis so ca. um 1913 herum die Zentralfunkstelle des Heeres dort entstand.

Der Berg blieb immer Funkstelle, weit über den militärisch genutzten Part im
2. Weltkrieg hinaus, bis zum 20.März 1995 als nach 80 Jahren der Dauer-
Sendebetrieb endgültig eingestellt wurde.

Die verschiedensten Lang-, Mittel-und Kurzwellensender verstummten... :-(

Einem Förderverein ist es gelungen ein Museum einzurichten und viele
technische "Leckerbissen" zu erhalten.

Das Museum ist auch so zu besuchen, aber der Verein hat versprochen für uns den
mächtigen Notstrom-Schiffsdiesel anzuwerfen. Weiterhin haben wir für diesen Tag
einen echten Zeitzeugen eingeladen. Mal sehen, was alles zu entdecken ist...

Der Museumsverein möchte von uns 5.- pro Person haben.

Anmeldungen bitte an v6treter@yahoo.de oder per PM an mich.

Zur Anfahrt >> http://www.funkerberg.de/museum/anfahrt.htm

Bilder zum Privaten Gebrauch sind natürlich kein Problem, das Stativ sollte aber zuhause bleiben, diese Regel wird mit der Anmeldung bei uns akzeptiert!

Sollte sich an der Sache mit den Bildern noch etwas ändern werde ich es noch bekannt geben.

Falls eine Mitfahrgelegenheit aus Berlin gebraucht wird, kurze Info an mich zwecks Fahrgemeinschaft oä.

Gruß

jörg

zuletzt bearbeitet 27.02.2008 00:46 | nach oben springen

#2

RE: Führung: Funkerberg Königs Wusterhausen

in Führungen 01.03.2008 01:51
von VR6 Treter | 679 Beiträge



Hier gibt es einen kleinen Vorgeschmack bei YouTube von dem was euch bei der Führung erwartet, samt NEA Start!

gruß

Jörg

nach oben springen

Geschichte-Preussen Board v6.1 ©2003-2010
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alter schwede
Forum Statistiken
Das Forum hat 264 Themen und 1190 Beiträge.