#1

Geisterhaus

in Fotografie 09.03.2007 13:04
von Swen | 623 Beiträge

Hier das Geisterhaus...

Mit 1,8sek Langzeitbelichtung, Stativ ohne Blitz...

Angefügte Bilder:
PIC01993a.jpg


"Der Orden verliert niemals seinen Namen und hört niemals auf zu bestehen.
Wo immer drei Templer beisammen sind,
sind sie verpflichtet, den Orden aufrechtzuerhalten."
Jacques de Molay 1240-1314


nach oben springen

#2

RE: Geisterhaus

in Fotografie 09.03.2007 13:05
von Swen | 623 Beiträge

das ging aber auch noch besser!

Stativ, Langzeitbelichtung 16sek, ohne Blitz aber mit Scheinwerferausleuchtung...

Angefügte Bilder:
PIC01994a.jpg


"Der Orden verliert niemals seinen Namen und hört niemals auf zu bestehen.
Wo immer drei Templer beisammen sind,
sind sie verpflichtet, den Orden aufrechtzuerhalten."
Jacques de Molay 1240-1314


nach oben springen

#3

RE: Geisterhaus

in Fotografie 10.09.2007 18:32
von BERGMANN 78 | 7 Beiträge

Das zweite Bild ist doch wirklich sehr gelungen..........es gruselt mir


_______________
Hier entsteht bald eine Signatur...
nach oben springen

#4

RE: Geisterhaus

in Fotografie 11.09.2007 02:41
von VR6 Treter | 679 Beiträge

Hast du das Fenster gesehen?

gruß

jörg

nach oben springen

Geschichte-Preussen Board v6.1 ©2003-2010
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alter schwede
Forum Statistiken
Das Forum hat 264 Themen und 1190 Beiträge.