#1

WK2 Schutzstollen auf Betriebsgelände

in Unterirdische Anlagen, Bunker, Schutzräume 27.01.2007 15:59
von BORS | 97 Beiträge

Hier mal ein paar Bilder aus einem Loch in das ich gefallen bin...

Angefügte Bilder:
DSCF4414.jpg
DSCF4416.jpg
DSCF4417.jpg

nach oben springen

#2

RE: WK2 Schutzstollen auf Betriebsgelände

in Unterirdische Anlagen, Bunker, Schutzräume 27.01.2007 16:10
von BORS | 97 Beiträge

Also eigentlich war es eher das Loch durch das ich fiel...

Angefügte Bilder:
DSCF4427.jpg

nach oben springen

#3

RE: WK2 Schutzstollen auf Betriebsgelände

in Unterirdische Anlagen, Bunker, Schutzräume 27.01.2007 16:15
von BORS | 97 Beiträge

Die Anlage besteht aus 2 paralell verlaufenden Stollen,die miteinander verbunden sind.Sieht aus wie ein H.

Angefügte Bilder:
DSCF4418.jpg
DSCF4419.jpg

nach oben springen

#4

RE: WK2 Schutzstollen auf Betriebsgelände

in Unterirdische Anlagen, Bunker, Schutzräume 27.01.2007 16:19
von BORS | 97 Beiträge

...

Angefügte Bilder:
DSCF4428.jpg
DSCF4429.jpg
DSCF4436.jpg

nach oben springen

#5

RE: WK2 Schutzstollen auf Betriebsgelände

in Unterirdische Anlagen, Bunker, Schutzräume 27.01.2007 16:22
von BORS | 97 Beiträge

Alles noch schön weiß dort.Wenn man weiß wie es oben aussieht,ist das eigentlich ein Wunder...

Angefügte Bilder:
DSCF4425.jpg
DSCF4433.jpg
DSCF4446.jpg

nach oben springen

#6

RE: WK2 Schutzstollen auf Betriebsgelände

in Unterirdische Anlagen, Bunker, Schutzräume 27.01.2007 17:48
von Swen | 623 Beiträge

Supi gefunden! Und tolle Aufnahmen!
Bist du da zufällig drauf gestoßen? Ist das Objekt bekannt? Ich meine ähnliche Aufnahmen schon mal gesehen zu haben und von einer Anlage gehört die ähnlich oder genauso gebaut ist...
Genaue Ortsangaben bitte nicht veröffentlichen sondern per PN an mich!


"Der Orden verliert niemals seinen Namen und hört niemals auf zu bestehen.
Wo immer drei Templer beisammen sind,
sind sie verpflichtet, den Orden aufrechtzuerhalten."
Jacques de Molay 1240-1314



nach oben springen

#7

RE: WK2 Schutzstollen auf Betriebsgelände

in Unterirdische Anlagen, Bunker, Schutzräume 01.02.2007 09:27
von Holli | 346 Beiträge

Schönes Objekt!

Offensichtlich auch nachgenutzt. Der Radiallüfter ist sicher nicht WK2 und noch offensichtlicher ist der Lichtschalter an der Eingangstür- definitiv DDR. Aber schööööön

Gruß Holger



letzte Worte: Was'n das für'n Kabel!?


nach oben springen

Geschichte-Preussen Board v6.1 ©2003-2010
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alter schwede
Forum Statistiken
Das Forum hat 264 Themen und 1190 Beiträge.