#1

Adler der Graf Spee gehoben

in Pressemeldungen 14.02.2006 08:35
von wühler | 43 Beiträge

Taucher haben aus der Mündung des Rio de la Plata den Adler der Graf Spee gehoben.

Den Artikel gibts auf spiegel.de:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,400670,00.html


Grüsse
Kay


nach oben springen

#2

RE: Adler der Graf Spee gehoben

in Pressemeldungen 15.02.2006 09:42
von Holli | 346 Beiträge

Der würd' prächtig auf mein (geplantes) Eingangsportal passen.
Leider fehlt mir die nötige "Portokasse"

Holli
letzte Worte: Was'n das für'n Kabel!?


nach oben springen

#3

RE: Adler der Graf Spee gehoben

in Pressemeldungen 15.02.2006 11:35
von bitti | 50 Beiträge

Laut Pressemeldungen wurden für den Heck-Adler kurz nach der Bergung bereits 3,0 Millionen Dollar (2,5 Millionen Euro) geboten worden. Ein Mittelsmann habe das Angebot im Auftrag eines unbekannten Interessenten abgegeben.

bitti
http://www.bunker-ladeburg.de


nach oben springen

#4

RE: Adler der Graf Spee gehoben

in Pressemeldungen 15.02.2006 13:06
von wühler | 43 Beiträge

@Holli oder als Kühlerfigur auf dem Auto

@bitti 3 Mille ist schon ne ganze Menge, aber es gibt ja genug Leute die nicht wissen wohin mit ihrem Geld


nach oben springen

#5

RE: Adler der Graf Spee gehoben

in Pressemeldungen 15.02.2006 15:13
von VR6 Treter | 679 Beiträge

So ihr könnt vergessen das ich das Teil noch mal von meiner Wand abnehme Ergo könnt ihr vergessen von wegen Kühlerfigur Eingangsportal usw.

jörg


nach oben springen

Geschichte-Preussen Board v6.1 ©2003-2010
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alter schwede
Forum Statistiken
Das Forum hat 264 Themen und 1190 Beiträge.