#1

Ruine Hinterhaus

in Schlösser, Burgen, Kirchen und Klöster 27.10.2005 16:07
von Twiggy | 142 Beiträge

Leider habe ich nur 1 Foto, aber das ist ja egal!

Gestern bin ich bin dem Rad durch die Wachau gefahren, da hat sie mich
angelächelt......

Hier sind einige Informationen aus dem Netz für euch: http://www.spitz-wachau.at/kultur/kultur03ca.htm

Eckdaten:

Langestreckte Anlage mit Rundtürmen, viereckigem Bergfried, zinnengekrönten Mauern, Schußlöchern sowie Pechnasen.
Urk. erw. 1243 genannt; Besitzer waren das Kloster Niederaltaich und die Kuenringer.
1805 und 1809 wurde die Burg von den Franzosen zerstört.
Hinterhaus war die obere Burg der Herrschaft Spitz und wurde daher auch "Oberhaus" genannt. Der Verkehrsverein von Spitz hat sich seit 1977 vertraglich verplfichtet, die Ruine zu erhalten und alljährlich Sanierungsarbeiten durchzuführen.

Lit. Dehio 1990
lg
Twiggy



...ich geb mich nur dem Motivzauber hin...


nach oben springen

Geschichte-Preussen Board v6.1 ©2003-2010
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alter schwede
Forum Statistiken
Das Forum hat 264 Themen und 1190 Beiträge.