#1

Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 22.10.2005 14:25
von bitti | 50 Beiträge
Vor einigen Wochen fand in Ladeburg die Aktion "Kompressor" statt.

Schon seit über einem Jahr stand der Kompressor am Bunkerzugang, aber Zusagen bezüglich der Hilfe das "Ding" in den Bunker zu bekommen wurden leider nicht eingehalten. Im September war es nun endlich so weit - Dank der Unterstützung zweier Forumsmitglieder konnte der Kompressor in den Bunker gebracht werden. Da der Montageschacht verschlossen ist, musste er die Treppe hinunter. Vor lauter Arbeitseifer haben wir erst im Tunnel daran gedacht Bilder zu machen ...

bitti
http://www.bunker-ladeburg.de

Angefügte Bilder:
zDSCI0221.jpg
zDSCI0139.jpg
zDSCI0142.jpg
zDSCI0143.jpg
zDSCI0148.jpg
zDSCI0151.jpg

zuletzt bearbeitet 22.10.2005 14:26 | nach oben springen

#2

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 22.10.2005 14:33
von bitti | 50 Beiträge

... hindurch durch den Schleusenbereich, den Flur entlang führte der Weg zum Ziel ...

Vielen Dank für die tätkräftige Unterstützung!!

bitti
http://www.bunker-ladeburg.de

Angefügte Bilder:
zDSCI0152.jpg
zDSCI0155.jpg
zDSCI0157.jpg

nach oben springen

#3

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 23.10.2005 00:45
von Twiggy | 142 Beiträge

Was für ein Mörderjob!

Wie lange habt ihr gebraucht, um das Teil da hinunter zu bringen?

Die Fotoshow ist beeindruckend. Ich bin total froh, dass ich nicht mithelfen musste!


lg
Twiggy



...ich geb mich nur dem Motivzauber hin...


nach oben springen

#4

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 23.10.2005 11:21
von bitti | 50 Beiträge

Hm, ich habe gar nicht auf die Uhr geschaut ..., aber das sieht schlimmer aus als es war.

bitti
http://www.bunker-ladeburg.de


nach oben springen

#5

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 24.10.2005 11:14
von Holli | 346 Beiträge
Hallo Bitti,

Elektro schon angeschlossen?
Das Angebot zur Hilfe bei der Druckleitung steht.......

Damit wir endlich Probelauf machen können und dann...

(Hm, klingt als wär ich ein Spritti... ein Bierchen reicht!)

Gruss Holli
letzte Worte: Was'n das für'n Kabel!?


zuletzt bearbeitet 24.10.2005 11:15 | nach oben springen

#6

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 24.10.2005 17:28
von bitti | 50 Beiträge
Nein Holli, ist noch nix angeschlossen. Steini steht im Moment noch im Arbeitsstress ...

Das Abgebot werden wir nicht vergessen.

bitti
http://www.bunker-ladeburg.de


zuletzt bearbeitet 24.10.2005 17:28 | nach oben springen

#7

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 24.10.2005 23:37
von claus
hab auch noch ein paar Fotos gefunden... :hmm

Da stand er mal (jahrelang) rum
zum Glück sind wir gut ausgerüstet
Da muss er nämlich runter...
Bitti im Einsatz
Der Lohn der Arbeit (ein paar Kilo Trockensalz. Die werden jetzt gerecht in Garzau und Malachit verteilt...)


Bunkerknacker find ich ätzend (...Feiglinge und Lügner auch)
Angefügte Bilder:
Ladeb001.jpg
Ladeb002.jpg
Ladeb003.jpg
Ladeb004.jpg
Ladeb005.jpg

zuletzt bearbeitet 24.10.2005 23:44 | nach oben springen

#8

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 26.10.2005 08:50
von bitti | 50 Beiträge

Ups, ich habe auch gearbeitet?? Da muss ich aber vorher beeinflußt worden sein ...

bitti
http://www.bunker-ladeburg.de


nach oben springen

#9

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 10.11.2005 03:09
von VR6 Treter | 679 Beiträge

@bitti

warum werde ich das Gefühl nicht los das sich dein Beeinflusst nach abgefüllt anhört?

mfg

jörg


nach oben springen

#10

RE: Aktion "Kompressor"

in Lagerfeuer 12.11.2005 19:36
von bitti | 50 Beiträge
Nee, nee wir haben uns streng an die Regeln des Arbeitsschutzes gehalten, das Bier gab es erst hinteher.

bitti
http://www.bunker-ladeburg.de


zuletzt bearbeitet 12.11.2005 19:37 | nach oben springen

Geschichte-Preussen Board v6.1 ©2003-2010
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: alter schwede
Forum Statistiken
Das Forum hat 264 Themen und 1190 Beiträge.